Die wohl meistbesuchteste Seite von Scheeßel.
Scheeßel, 24. September 2014 Beeki.de - Portal für Scheeßel und umzu     © 2002-2014 smp.werbeagentur  

 Werbung




 Aktuelle Neuigkeiten vom 23.09.2014
Klick mich
Jubiläen im Rathaus
Kürzlich konnte Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele zwei Mitarbeiterinnen aus unseren Kindergärten für 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ehren.

Katja Danker hatte ihren Ehrentag am 1. September. Sie wurde am 1.9.1989 als Kinderpflegerin eingestellt. Das Besondere dabei ist, dass Frau Danker seit dem ununterbrochen im Beeke-Kindergarten tätig ist, ohne jemals zu einem anderen Kindergarten versetzt worden zu sein. Über die Jahre konnte sie ihr pädagogisches Handwerk durch Fo  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 23.09.2014
Klick mich
„Eine Seefahrt, die ist lustig. Ein Besuch im Meerwasseraquarium, der ist schön!“
Unter diesem Motto hatten die Teilnehmer des diesjährigen Tagesausflugs, von VdK-Scheeßel und AWO, einen schönen und ereignisreichen Tag in Wilhelmshaven. Der komfortable Reisebus brachte alle sicher nach Eckwarderhörn, von wo aus der Jadebusen, mit der Fähre, nach Wilhelmshaven überquert wurde. Beim Besuch des Meerwasseraquariums konnte die Schönheit der Haie und vieler anderer Meeresbewohner bestaunt werden. Die Seehunde zeigten bei der Fütterung viele Kunststücke. „Das ist ja wie im Zirkus“,   mehr...


 Werbung

 Aktuelle Neuigkeiten vom 23.09.2014
Klick mich
Scheeßel hilft dem Bürgerbusverein
Im Beisein von vier Mitgliedern des Organisations-Teams des Scheeßel-Tages konnte Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele den Vorstandsmitgliedern des Bürgerbusvereins Scheeßel Hermann Vajen, Karsten Peters und Werner Haegebarth einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen. Unter dem Titel „Scheeßel hilft“ werden anlässlich des Scheeßel-Tages 10 Prozent der Sponsorengelder für einen guten Zweck verwendet. In diesem Jahr fiel die Wahl auf den Bürgerbusverein, der seit Dezember 2013 im Gem  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Hemslingen. Am Sonntagmittag, gegen 13:00 Uhr, kommt es in der Gemarkung Hemslingen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 75-jähriger Fahrzeugführer aus Neuenkirchen befährt mit seinem Geländewagen, Toyota RAV 4, die Bundesstraße 71 aus Rtg. Brockel kommend in Rtg. Hemslingen, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn in den angrenzenden Grünstreifen abkommt und im weiteren Verlauf mit zwei Straßenbäumen kollidiert. Der alleinbeteiligte Fahrzeugführer wird d  mehr...

 Werbung

 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Pkw von Firmengelände eines Autohändlers entwendet
Rotenburg. In der Zeit von Samstag, 14:00 Uhr bis 22:45 Uhr, wird von dem Gelände eines an der Harburger Straße ansässigen Autohandels ein silberfarbener Geländewagen, Toyota RAV 4, entwendet. Zur Tatzeit befinden sich an dem entwendeten Fahrzeug keine amtlichen Kennzeichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rotenburg (Tel. 04261-9470) entgegen.   mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck
Trond Skage Reuter gewinnt völlig überraschend die Bronzemedaille. Somit hat der TV Scheeßel die erste Bronzemedaille auf einer Deutschen Meisterschaft im Turnen erhalten.

Der Deutsche Jahnmehrkampf gilt als Königsdisziplin aller Athleten, denn hier wird eine besondere Vielseitigkeit gefordert. Die Athleten bewegen sich zu Lande (Leichtathletik), zu Wasser (Schwimmen und Kunstspringen) und in der Luft (Kunstturnen).

Besonders in den turnerischen Disziplinen wie Bodenturne  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Kai Volckmer ist neuer Ortsbrandmeister
SCHEESSEL. Seit dem Herbst letzten Jahres ist die Freiwillige Feuerwehr Scheeßel auf der Suche nach einer neuen Führungsspitze, sprich Ortsbrandmeister und dessen Stellvertreter. Dieser Zustand sollte jetzt am Freitagabend auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Brandschützer im Feuerwehrhaus an der Harburger Straße beendet werden. Als Wahlleiter fungierte Jürgen Runge, Abschnittsleiter Rotenburg. 61 wahlberechtigte aktive Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner im Alter bis zu 63 Jahr  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Zahntag in der Beeke-Apotheke, Freitag, den 26.September
Traditionell stehen in der Beeke-Apotheke Ende September die Zähne im Mittelpunkt!
Freitag von 10-17 Uhr liegen ganz, ganz viele Zahnputzbecher bereit um von möglichst vielen Kindern bemalt zu werden.

Überlegt vielleicht schon einmal wie Ihr Euren Becher gestalten wollt und dann kann es losgehen. Frau Vogeler und Frau Aurin, aus der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Hettenhausen in Rotenburg, putzen wieder mit allen Kinder fleißig die Zähne.   mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 22.09.2014
Klick mich
Täter erbeuten bei Wohnungseinbrüchen Schmuck und Bargeld
Hetzwege. In der Zeit von Freitag, 15:30 Uhr, bis Samstag, 00:30 Uhr, dringen unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus der Anwohnerstraße Upn Kamp ein, durchsuchen die Räumlichkeiten nach Stehlgut und flüchten mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Rotenburg (Tel. 04261-9470) entgegen.   mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Beikost Vortrag in der Beeke-Apotheke
Von der Milchnahrung zur Beikost - das ist für Mutter und Baby ein großer neuer Schritt.
Ab wann gebe ich was? Auf was muß ich beim Zubereiten achten?

Montag den 22. Sept. von 16-17.30 Uhr
Referent: Frau Rita Niehoff Kinderkrankenschwester und Stillberaterin (IBCLC)
Seminarunterlagen sind im Preis von 10 Euro enthalten.
Bitte melden Sie sich in der Apotheke unter 04263 985270 an.  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Jedes Ende wird ein neuer Anfang sein
Alter Standort, viele Neuerungen. Die Stadt Rotenburg geht mit der Zeit. Dort wo sich noch bis gestern die Räume des Pressehauses empor streckten, klafft am Folgetag eine große Lücke zwischen der Großen Straße und der Glockengießerstraße.

Eine Abrissfirma ist hier bereits seit Anfang der Woche beschäftigt, den Weg für etwas Neues zu ebnen: ein neues Gebäude für die Rotenburger Redaktionen, den Vertrieb und für die Anzeigenabteilungen der Mediengruppe Kreiszeitung. Neben dem neuen Hau  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Durch Engel zu neuer Palliativstation gekommen
Aussagen wie "Du bist ein Engel" oder "helfende Hand" nehmen hier Gestalt an. Durch Finanzierungen und Spenden konnte die Errichtung einer Palliativstation (und Erweiterung der Psychosomatik) des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg erst ermöglicht werden.

Die, nach Angaben des Diako zum Bau benötigten rund 5,5 Millionen Euro, wurden von folgenden Helfern aufgebracht:
  • Land Niedersachsen 3,5 Millionen Euro
  • Diakonissen-Mutterhaus 680.000 Euro
  • Diakonische   mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Fred Heyden mit Australian Country & Irish Folk
Hinter dem Musiker mit dem einfach klingenden Namen verbirgt sich ein exzellenter Künstler. Der Sänger, Komponist und Instrumentalist zelebriert mit seiner unverwechselbaren Stimme erstklassige Country- und Folkmusik.
Seit 20 Jahren tourt der Mann ohne Augenlicht aus Hamburg von Sydney nach London, von Waren nach Perth, und dazwischen macht er Station in Bargteheide. Der Australian Sound ist das Markenzeichen von Fred Heyden. Egal ob Folk, Country, Bushsongs, in der Welt der australischen  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Radfahrer übersehen
Rotenburg. Am Donnerstagmittag ist ein 32-jähriger Radfahrer im Einmündungsbereich zum Kleekamp angefahren worden. Die 54-jährige Fahrerin eines VW Tiguan war gegen 12.30 Uhr aus der Heinrich-Scheele-Allee gekommen und hatte in die Verdener Straße einbiegen wollen. Zunächst stoppte die 54-jährige ihr Fahrzeug und wollte dann wieder anfahren. In dieser Zeit hatte sich der Radfahrer genähert und wurde von dem Wagen angefahren. Der 32-Jährige stürzte und musste mit leichten Verletzungen in das Rote  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 19.09.2014
Klick mich
Unfallursache Geschwindigkeit ins Gespräch gebracht
Rotenburg. Der bundesweite Blitzmararthon ist vorbei - am frühen Freitagmorgen zählten die Beamten zusammen, wie viele Autofahrer trotz der großen Ankündigungen der Kontrollen zu schnell gefahren waren. Bei 51 Pkw-Fahrern, zwei Motorradfahrern und drei Lkw-Fahrern hatte es auf den Straßen im Landkreis Rotenburg geblitzt. Die meisten kamen mit einem Verwarngeld davon. In zehn Fällen folgt für die Ertappten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren mit einem Bußgeld. In einem Fall entdeckten die Beamten, d  mehr...


 Aktuelle Neuigkeiten vom 18.09.2014
Klick mich
Aufbrüche im Kleingartenverein
Rotenburg. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch mehrere Häuschen auf dem Gelände des Kleingartenvereins Waldblick in der Visselhöveder Straße aufgebrochen. Offensichtlich hatten es die Unbekannten auf Benzin abgesehen, denn sie zapften aus einem Notstromaggregat und einem Rasenmäher den Kraftstoff ab. In einer anderen Hütte fanden sie einen Benzinkanister und Werkzeug. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rotenburger Polizei unter Telefon 04261/9470.   mehr...